Link verschicken   Drucken
 

Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr

22.12.2019

Am Freitag den 20.12.19 stand für unsere Jugendfeuerwehr der letzte Dienst für dieses Jahr auf dem Plan. Dazu sind wir nach Dölzig zur ADAC Luftrettung gefahren, um uns die dort Stationierten Rettungshubschrauber vom Typ EC135 zeigen und erklären zu lassen. Eigentlich wollten wir dies schon im Oktober machen, da es aber eine Panne am Hubschrauber gab und dieser nicht zur Station zurückfliegen konnte, haben wir uns dafür entschieden, dies als Jahresabschluss nachzuholen. In ca. 90 Minuten wurden uns alle Teile und Funktionen an einem Rettungshubscharuber ausführlich durch die Crew des Christoph 61 erklärt, und Einsatzmöglichkeiten vorgetragen. Als Highlight konnten wir dann noch die Nachtlandung des Christoph 63 Live beobachten, welcher von seinem letzten Einsatz für diesen Tag zurück kam.

Dieser Ausflug war für alle sehr Interessant und man hatte die Zeit, sich die Technik auch einmal in Ruhe anzuschauen, nicht nur im Einsatzfall.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr

Fotoserien zu der Meldung


Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr (22.12.2019)