Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz 06/16

Datum

11.06.2016

Alarmierungsmittel

Digitaler Meldeempfänger, Sirene

Alarmstichwort

FGebäude - Dachstuhlbrand

Alarmierungszeit

16:44 Uhr
Einsatzende 19:00 Uhr

Fahrzeuge :

FF Böhlitz:

ELW1 11/14/1 TSF-W/Z 11/46/1 TLF3000 11/26/1

 

FF Röcknitz, FF Thallwitz, FF Wurzen, Polizei

 

Geräte :

Pulverlöscher, Wärmebildkamera, Handwerkszeug

Bericht :

Eine Pfanne mit heißem Öl ist auslöser dieses Einsatzes.

Heißes Öl in einer Pfanne entzündete sich und die Flammen griffen auf die Dunstabzugshaube über. Diese und das angeschlossene Abluftrohr fing darauf hin auch an zu brennen. Durch den schnellen Einsatz eines Pulverlöschers konnte schlimmeres verhindert werden. Durch unsere Einsatzkräfte wurde der Dachboden mittels Wärmebildkamera kontrolliert und einige Glutnester ausfindig gemacht. Im späteren Einsatzverlauf wurde die Dunstabzugshaube entfernt, um auch an die letzten Glutnester heran zu kommen und das Haus mittels Überdrucklüfter belüftet.